Kinderbetreuung bei Schulschließung: parteifreier Gewerkschafter fordert „Elternmilliarde“.
BO-Stv. der PFG unterstützt Forderung von Eltern nach bezahlter Dienstfreistellung für Kinderbetreuung während Schulschließung wegen Coronavirus.
„Die Forderung von Eltern, für die Zeit der Schulschließungen wegen Corona bei Kinderbetreuung das Entgelt weiter bezahlt zu bekommen, ist absolut zu unterstützen“, meint der stv. Bundesobmann der parteifreien Gewerkschafter, Sigi Gierzinger. „Klar ist aber auch, dass das viele Firmen nicht stemmen können, die ja ohnehin einer hohen Abgabenquote unterliegen. Ich sehe hier die Bundesregierung am Zug: So wie es vor einiger Zeit ein „Bankenpaket“ mit vielen Milliarden gegeben hat, so muss man auch jetzt den Eltern finanziell unter die Arme greifen und ihnen finanzielle Mittel zur Verfügung stellen“, fordert der parteifreie Gewerkschafter.

12.März 2020