Textänderungen  können ein gleich­stellungs­poli­tisches Signal sein, doch viele Gleich­stellungen der Frauen im Erwerbsleben und im täglichen Leben kann man anders lösen.
 
Die Dichterin Paula Preradovic hat ein Urheberrecht und es ist absurd, dass gerade von Frauen ihr dieses Recht aberkannt werden soll.  Von den anderen EU Ländern ist noch keine einzige Idee einer Abänderung ihrer Bundes- Nationalhymne gekommen.
 
Wenn eine Frauen­ministerin eine Frauenhymne „singen“ will, kann sie der Kunstakademie einen Auftrag geben!

Otmar Höfler