Beitragsseiten

 

DEN FREIEN

 

Was keiner sagt, das sollt Ihr sagen;

was niemand wagt, das sollt Ihr wagen.

Wo andere sich lassen lenken,

da müßt Ihr, Freie, selber denken.

 

Sagt nein, wo jeder and're nickt,

bejaht, wo sich der Feigling drückt.

Wo niemand geht, da geht allein,

wo keiner ist, da sollt Ihr sein.

 

Glaubt, wo and're Zweifel hegen,

wo alles ruht, sollt Dir Euch regen.

Und wisset wohl: Wenn Dir nicht wacht,

seid um die Freiheit Dir gebracht!

 

Otto Rudolf Braun